Datenschutzbestimmungen

Datenschutzrichtlinie Schmuck-herren

https://www.schmuck-herren.de

Über unsere Datenschutzpolitik
Schmuck -Herren legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre. Wir verarbeiten daher nur Daten, die wir benötigen
für die (Verbesserung) unserer Dienstleistungen und behandeln die Informationen, die wir über Sie und Ihre
Nutzung unserer Dienste gesammelt haben. Wir stellen Ihre Daten niemals für kommerzielle Zwecke zur Verfügung.
für Dritte zugänglich.
Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Website und der darauf abrufbaren Dienste von Schmuck-herren. Das Datum der Gültigkeit dieser Bedingungen ist der 18/07/2023, mit Veröffentlichung
einer neuen Version erlischt die Gültigkeit aller früheren Versionen. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, welche Daten
von uns erhoben werden, wofür und mit wem und unter welchen Bedingungen diese Daten verwendet werden
Bedingungen könnten diese Daten möglicherweise an Dritte weitergegeben werden. Wir erklären Ihnen auch, wie
wir Ihre Daten speichern und wie wir Ihre Daten vor Missbrauch schützen, und welche Rechte Sie haben
in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen.
Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzpolitik haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, u
Die Kontaktdaten finden Sie am Ende unserer Datenschutzrichtlinie.
Über die Datenverarbeitung
Im Folgenden erfahren Sie, wie wir Ihre Daten verarbeiten, wo wir sie speichern (lassen), welche
welche Sicherheitstechniken wir verwenden und für wen die Daten einsehbar sind.

Webshop-Software

Woocommerce
Unser Online-Shop ist mit der Software Woocommerce entwickelt worden. Persönliche Daten, die Sie für die Zwecke unserer
Die uns zur Verfügung gestellten Dienste werden mit dieser Partei geteilt. Woocommerce hat Zugriff auf Ihre
Daten, um uns (technische) Unterstützung zu geben, sie werden Ihre Daten niemals für andere Zwecke verwenden.
Ziel. Woocommerce ist im Rahmen des mit uns geschlossenen Vertrags verpflichtet, angemessene
die zu treffenden Sicherheitsmaßnahmen. Diese Sicherheitsmaßnahmen bestehen in der Anwendung der SSL-Verschlüsselung,
eine strenge Passwortpolitik und eine sichere Datenspeicherung. Woocommerce behält sich das Recht vor, die gesammelten
Daten innerhalb der eigenen Gruppe und mit angeschlossenen Partnern auszutauschen, um die Dienstleistungen weiter zu verbessern.
Woocommerce beachtet die geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für (personenbezogene) Daten.

Woocommerce-Hosting
Unser Online-Shop wurde mit der Software Woocommerce entwickelt, die wir für unser Webhosting gewählt haben
Ansonsten Siteground. Personenbezogene Daten, die Sie uns für die Zwecke unserer Dienstleistungen zur Verfügung stellen, werden
mit dieser Partei geteilt. Sitegeound kann auf Ihre Daten zugreifen, um uns (technischen) Support zu leisten
bieten, werden sie Ihre Daten niemals für andere Zwecke verwenden. Ansonsten basiert Siteground auf dem
Vereinbarung, die wir mit ihnen getroffen haben, um angemessene Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen. Diese
Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehören die Verwendung der SSL-Verschlüsselung und eine strenge Passwortpolitik. Es werden
regelmäßige Backups, um Datenverluste zu vermeiden.

Webhosting
Siteground
BEISPIEL: Wir beziehen Webhosting- und E-Mail-Dienste von [AANBIEDER]. [AANBIEDER] Prozesse
personenbezogene Daten in unserem Auftrag und verwendet Ihre Daten nicht für eigene Zwecke. Diese Partei kann jedoch
Metadaten über die Nutzung der Dienste sammeln. Dies sind keine personenbezogenen Daten. [AANBIEDER] hat
geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen haben, um den Verlust und die unbefugte Nutzung Ihrer Daten zu verhindern
personenbezogene Daten zu verhindern. [AANBIEDER] im Rahmen des Abkommens zur Geheimhaltung verpflichtet ist.

Siteground
Wir nutzen die Dienste von Siteground für unseren regelmäßigen geschäftlichen E-Mail-Verkehr. Diese Partei hat
angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen haben, um den Missbrauch, den Verlust und die Korruption Ihrer und unserer Daten zu verhindern
Daten so weit wie möglich. Siteground hat keinen Zugriff auf unseren Posteingang und wir verwalten unseren gesamten E-Mail-Verkehr
vertraulich.

Zahlungsabwickler
MultiSafepay
Wir nutzen die Plattform von
MultiSafepay. MultiSafepay verarbeitet Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Wohnsitzdaten sowie Ihre Zahlungsdaten wie z.B. Ihre
Bankkonto oder Kreditkartennummer. MultiSafepay hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen
zum Schutz Ihrer persönlichen Daten getroffen. MultiSafepay behält sich das Recht vor, Ihre Daten zu ändern
nutzen, um den Dienst weiter zu verbessern, und in diesem Zusammenhang (anonymisierte) Daten mit
die Weitergabe an Dritte. Alle oben genannten Garantien für den Schutz Ihrer
personenbezogene Daten gelten auch für die Teile des Dienstes von MultiSafepay, für die sie
Dritte einbeziehen. MultiSafepay wird Ihre Daten nicht länger aufbewahren, als es die gesetzlichen Fristen vorsehen
erlaubt.

Bewertungen
WebwinkelKeur
Wir sammeln Bewertungen über die Plattform von WebwinkelKeur. Wenn Sie eine Bewertung über WebwinkelKeur abgeben, dann
müssen Sie einen Namen und eine E-Mail-Adresse angeben. WebwinkelKeur teilt diese Daten mit uns, damit wir
in der Lage sein, die Bewertung mit Ihrer Bestellung zu verknüpfen. WebwinkelKeur veröffentlicht Ihren Namen auch auf seiner eigenen Website.
In einigen Fällen kann WebwinkelKeur Sie kontaktieren, um Ihre Bewertung zu kommentieren. Unter
Falls wir Sie auffordern, eine Bewertung abzugeben, werden wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an folgende Stellen weitergeben
WebwinkelKeur. Sie verwenden diese Daten nur, um Sie aufzufordern, eine Bewertung abzugeben.
WebwinkelKeur hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen
schützen. WebwinkelKeur behält sich das Recht vor, für die Zwecke der Lieferung der
Dienstleistungen an Dritte zu vergeben, für die wir WebwinkelKeur eine Genehmigung erteilt haben. Alle
Die oben genannten Garantien für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gelten auch für
gelten für die Teile des Dienstes, mit denen WebwinkelKeur Dritte beauftragt.

Versand und Logistik
PostNL
Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, ist es unsere Aufgabe, Ihnen Ihr Paket zuzustellen. Wir verwenden
Die Dienstleistungen von PostNL für die Zustellung. Dazu müssen wir Ihren Namen angeben,
Adress- und Wohnsitzangaben mit PostNL teilen. PostNL verwendet diese Daten ausschließlich zu folgenden Zwecken
Erfüllung des Vertrages. Für den Fall, dass PostNL Subunternehmer beauftragt, wird PostNL Ihre Daten weitergeben
auch für diese Parteien zur Verfügung.

Fakturierung und Buchhaltung
Schnellstart
BEISPIEL: Wir nutzen die Dienste von
[AANBIEDER]. Wir geben Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihren Wohnort sowie Angaben zu Ihrer Bestellung weiter.
Diese Daten werden zur Verwaltung der Verkaufsrechnungen verwendet. Ihre persönlichen Daten werden
gesendet und geschützt gespeichert. [AANBIEDER] ist zur Verschwiegenheit verpflichtet und bewahrt Ihre Daten
vertraulich behandeln. [AANBIEDER] wird Ihre persönlichen Daten für keinen anderen Zweck verwenden als
oben beschrieben.

Externe Vertriebskanäle

Zweck der Datenverarbeitung
Allgemeiner Zweck der Verarbeitung
Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Erbringung unserer Dienstleistungen. Das heißt, der Zweck der
Die Bearbeitung steht immer in direktem Zusammenhang mit dem von Ihnen erteilten Auftrag. Wir verwenden Ihre Daten nicht für
(gezieltes) Marketing. Wenn Sie uns Daten mitteilen und wir diese Daten verwenden, um – außer für Ihre
Wenn Sie uns bitten, Sie zu einem späteren Zeitpunkt zu kontaktieren, bitten wir Sie um Ihre ausdrückliche Erlaubnis, dies zu tun. Ihr
Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, sie dienen der Buchhaltung oder anderen administrativen Zwecken.
Verpflichtungen. Diese Dritten sind alle im Rahmen der Vereinbarung zur Vertraulichkeit verpflichtet.
zwischen ihnen und uns oder eine eidesstattliche oder gesetzliche Verpflichtung.

Automatisch erfasste Daten
Die von unserer Website automatisch erhobenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung unserer
die Dienstleistungen weiter zu verbessern. Diese Daten (z. B. Ihre IP-Adresse, Webbrowser und
Betriebssystem) sind keine personenbezogenen Daten.
Zusammenarbeit bei Steuer- und Strafermittlungen
Gegebenenfalls kann Bijou Arianne/Udesignit gesetzlich verpflichtet sein
die Weitergabe Ihrer Daten im Zusammenhang mit staatlichen Steuer- oder Strafermittlungen. In einem
In einem solchen Fall sind wir gezwungen, Ihre Daten weiterzugeben, aber wir werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten handeln.
Wir bieten unseren Widerstand dagegen an.

Aufbewahrungsfristen
Wir speichern Ihre Daten so lange, wie Sie unser Kunde sind. Das bedeutet, dass wir Ihr Kundenprofil behalten, bis Sie
angeben, dass Sie unsere Dienste nicht mehr in Anspruch nehmen möchten. Wenn Sie uns dies melden, werden wir
nehmen Sie es auch als eine Bitte um Vergessen. Das bedeutet auch, dass wir Ihre Daten nicht länger als zwei Jahre aufbewahren.
ab dem letzten Moment des Kontakts oder der Transaktion, es sei denn, es gibt eine rechtliche Rechtfertigung dafür.
Untermauerung. Gemäß den geltenden Verwaltungsvorschriften müssen wir Rechnungen ausstellen, die Ihre
(personenbezogenen) Daten, so werden wir diese Daten so lange aufbewahren, wie die entsprechende Frist läuft.
Die Mitarbeiter werden jedoch keinen Zugang mehr zu Ihrem Kundenprofil und den Dokumenten haben, die wir als Antwort auf Ihre Anfrage erhalten.
Ihren Auftrag gefertigt haben.

Ihre Rechte
Nach den geltenden niederländischen und europäischen Rechtsvorschriften haben Sie als betroffene Person bestimmte Rechte in Bezug auf
über personenbezogene Daten, die von uns oder in unserem Auftrag verarbeitet werden. Im Folgenden erklären wir, welche
welche Rechte das sind und wie man sie geltend macht. Um Missbrauch zu verhindern, senden wir grundsätzlich
Erklärungen und Kopien Ihrer Daten nur an Ihre uns bereits bekannte E-Mail-Adresse. Falls Sie die
Daten an eine andere E-Mail-Adresse oder z. B. per Post zu senden, werden wir Sie bitten, sich für die
legitimieren. Wir bewahren Aufzeichnungen über abgeschlossene Anträge auf, im Falle eines vergessenen Antrags
wir verwalten anonymisierte Daten. Sie erhalten alle Abschriften und Kopien der Daten im
maschinenlesbares Datenformat, das wir in unseren Systemen verwenden. Sie haben jederzeit das Recht, einen Antrag auf
eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde für personenbezogene Daten einzureichen, wenn Sie den Verdacht haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in einer Weise verwendet haben, die
falsch zu verwenden.

Recht auf Einsichtnahme
Sie haben jederzeit das Recht, die von uns verarbeiteten (oder verarbeiteten) Daten, die sich auf Ihre Person beziehen, zu erfragen oder
auf sie zurückzuführen sind, können eingesehen werden. Sie können einen entsprechenden Antrag an unsere Kontaktperson stellen für
Fragen des Datenschutzes. Sie werden dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag erhalten. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird
wir senden Ihnen eine Kopie aller Daten mit einer Liste der Verarbeiter an die uns bekannte E-Mail-Adresse
die über solche Daten verfügen, unter Angabe der Kategorie, unter der wir diese Daten speichern
gespeichert.

Recht auf Berichtigung
Sie haben jederzeit das Recht, die von uns verarbeiteten (oder verarbeiteten) Daten, die sich auf Ihre Person beziehen, zu erfragen oder
auf sie zurückgeführt werden können, geändert werden. Sie können einen entsprechenden Antrag an unsere Kontaktperson stellen
für Fragen des Datenschutzes. Sie werden dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag erhalten. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird
senden wir Ihnen eine Bestätigung an die uns bekannte E-Mail-Adresse, dass die Daten aktualisiert wurden.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben jederzeit das Recht, die von uns verarbeiteten (oder verarbeiteten) Daten, die sich auf Ihre Person oder auf diesen Zweck beziehen, zu verlangen
rückverfolgbar sind, begrenzen. Sie können einen entsprechenden Antrag an unsere Kontaktperson stellen für
Fragen des Datenschutzes. Sie werden dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag erhalten. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird
senden wir Ihnen eine Bestätigung an die uns bekannte E-Mail-Adresse, dass die Daten bis zur Aufhebung der Einschränkung nicht mehr verfügbar sind.
nicht mehr bearbeitet werden.

Recht auf Übertragbarkeit
Sie haben jederzeit das Recht, die von uns verarbeiteten (oder verarbeiteten) Daten, die sich auf Ihre Person beziehen, zu erfragen oder
von einer anderen Partei auf sie zurückgeführt werden können. Sie können einen entsprechenden Antrag stellen an
unsere Kontaktperson für Datenschutzfragen. Sie werden dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag erhalten. Wenn Ihr
Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, senden wir Ihnen Kopien oder Abschriften aller Daten an die uns bekannte E-Mail Adresse
über Sie, die wir verarbeitet haben oder in unserem Auftrag von anderen Verarbeitern oder Dritten verarbeiten lassen. An alle
wahrscheinlich, dass wir in einem solchen Fall nicht mehr in der Lage sein werden, die Dienste fortzusetzen, weil die sichere
Die Verknüpfung von Dateien kann dann nicht mehr gewährleistet werden.

Widerspruchsrecht und andere Rechte
Sie haben ggf. das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen
Von oder im Namen von Bijou Arianne/Udesignit. Wenn Sie widersprechen, werden wir unverzüglich die
die Datenverarbeitung bis zur Klärung Ihres Widerspruchs einzustellen. Ist Ihr Einwand begründet und wird
wir Ihnen Kopien und/oder Abschriften von Daten, die wir verarbeiten (oder verarbeitet haben), zur Verfügung stellen und danach die
die Verarbeitung endgültig einzustellen. Sie haben auch das Recht, nicht einer automatisierten individuellen Entscheidungsfindung unterworfen zu werden
oder Profiling unterzogen werden. Wir verarbeiten Ihre Daten nicht in einer Weise, die dieses Recht auf
Anwendung. Wenn Sie glauben, dass dies der Fall ist, wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktperson für
Fragen des Datenschutzes.

Cookies
Google Analytics
Auf unserer Website werden im Rahmen des Dienstes „Analytics“ Cookies von dem US-amerikanischen Unternehmen Google gesetzt.
Wir nutzen diesen Dienst, um zu verfolgen und Berichte darüber zu erhalten, wie Besucher die Website nutzen.
Der Auftragsverarbeiter kann nach den geltenden Gesetzen und Vorschriften verpflichtet sein, diese Daten offenzulegen.
Daten. Wir sammeln Informationen über Ihr Surfverhalten und teilen diese Daten mit Google. Google kann diese
Informationen in Verbindung mit anderen Datensätzen und somit Ihre Bewegungen im Internet zu interpretieren
folgen. Google verwendet diese Informationen, um zielgerichtete Anzeigen (Adwords) zu schalten und
andere Google-Dienste und -Produkte.

Cookies von Dritten
Für den Fall, dass Softwarelösungen von Drittanbietern Cookies verwenden, ist dies in diesen Softwarelösungen angegeben.
Erklärung zum Datenschutz.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie
Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzpolitik jederzeit zu ändern. Auf dieser Seite finden Sie jedoch immer die wichtigsten
neueste Version. Wenn sich die neue Datenschutzrichtlinie auf die Art und Weise auswirkt, wie wir bereits Daten sammeln
werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen, wenn ein Sie betreffendes Verfahren eingestellt wird.

Kontaktangaben
Bijou Arianne/Udesignit
Tinnegieter 4 M 9502EX Stadskanaal Die Niederlande T (059) 771-2072 E [email protected]

Kontaktperson für Datenschutzfragen
Arianne Guijt